Thema 1

link
link
link
link
link


Thema 2

link
link
link
link
link


Thema 3

link
link
link
link
link


Thema 4

link
link
link
link

host
made by

Verschwommen nahm ich mein "Ich" wahr
Sagte nichts, konnte nicht, blieb einfach stumm
Begriff nicht, warum ich diese Falschheit bei ihr nicht sah
Warum passierte das alles...warum?

Tränen zeichnen mein Gegenüber
Und die Zeit zieht langsam an mir vorüber
Diese Falschheit in ihr
Diese schamlose, ungestillte Gier
Hör auf, verschwinde hier
Bevor ich noch meinen Verstand verlier

Der Druck wächst immer weiter
Ich werde immer mehr zum Außenseiter
Alle Welt hasst mich
Und ich hasse ganz besonders dich
Du falsches Biest
Es macht dir Spaß, wie du mein Leben vermießt

Ich kann die Vergangenheit nicht loslassen
Wünschte ich würde von manchen Bildern verlassen
Diese scheiß Träume sollen zerplatzen wie eine Seifenblase
Bevor ich weiter auf den Abgrund zurase
Mein "Ich" ist längst zerbrochen
Und Bilder haben sich weiter in mein Unterbewusstsein verkrochen

24.4.07 17:21
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


fett
kursiv
unterstrichen
duchgestrichen
Gratis bloggen bei
myblog.de